Nach dem hochdramatischen Spiel am vergangenen Mittwoch der ersten Mannschaft gegen Olympia Laxten und dem letzten verwandelten Elfmeter durch Olli König gab es für Spieler und Zuschauer kein Halten mehr.

Der FC Wesuwe hat das Finale des emsländischen Kreispokals erreicht und das zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte. "Ich gratuliere der ersten Mannschaft zu diesem grandiosen Erfolg. Es war ein über 90 Minuten hochklassiges und spannendes Spiel mit einem verdienten Sieger. Ich wünsche der Mannschaft alles Gute und viel Erfolg fürs Finale" so Ehrenvorsitzender Hans Kappen.

Der gesamte Vorstand schließt sich den Worten des Ehrenvorsitzenden an und dankt vor allen den 300 Zuschauern für ihr Kommen und der tollen Unterstützung.

Danken möchte der Vorstand aber auch den vielen Helfern, die während des Spiels für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben.

Bilder vom Spiel sind hier auf der Homepage eingestellt und können durchgeklickt werden.

Das Finale wird angepfiffen am Samstag dem 23.05.2015 um 15.00 Uhr auf der Sportanlage des SV Raspo Lathen. Gegner wird der SV Langen sein. Auch hier kann sich die Mannschaft einer breiten Unterstützung vieler Wesuweer Fans sicher sein. Weitere Infos zum Spiel folgen hier in Kürze. 

(G.Stroot)